Navigation und Service

Die Strahlenschutzkommission

Ein Beratungsgremium des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Die Strahlenschutzkommission (SSK) ist ein Beratungsgremium des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und berät dieses in Angelegenheiten des Schutzes vor Gefahren ionisierender und nichtionisierender Strahlen. Die Mitgliedschaft in der Strahlenschutzkommission ist ein persönliches Ehrenamt. Die Mitglieder der Kommission werden durch das BMU berufen, sind unabhängig und nicht an Weisungen gebunden. Die Ergebnisse der Beratungen der SSK werden als naturwissenschaftliche und technische Empfehlungen oder Stellungnahmen an das BMU gerichtet und u. a. auf dieser Website veröffentlicht. Gemäß der Satzung der SSK ist bei Auskünften gegenüber Dritten eine Zustimmung des BMU erforderlich. Fragen zum Strahlenschutz sollten daher direkt an das BMU gerichtet werden.

Zusatzinformationen

Beratungsgremium SSK

Die Strahlenschutzkommission (SSK) ist ein Beratungsgremium des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und berät dieses ...

Mehr: Beratungsgremium SSK …

Logo Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Diese Seite

© GSB 4.1 - 2011-2018