Navigation und Service

Heft 59: Jahresbericht 2008 der Strahlenschutzkommission

Redaktion: Lieselotte Aghai, Marina Grunst und Detlef Gumprecht, Bonn
2009, 105 Seiten, 1 Abbildung
ISBN 978-3-87344-153-8, 10,00 €

Diese Publikation kann auch hier als PDF-Datei abgerufen werden.

Der Jahresbericht 2008 der SSK enthält neben einer kurzen Schilderung der Aufgaben, der aktuellen Zusammensetzung – einschließlich Kurzbiographien der Mitglieder – sowie der Satzung der SSK eine Beschreibung folgender Beratungsschwerpunkte des Berichtsjahres:

  • Schutz vor elektrischen und magnetischen Feldern der elektrischen Energieversorgung und -anwendung
  • Kernkraftwerk Obrigheim – Genehmigungsverfahren zur Stilllegung und zum Abbau, 1. Stilllegungs- und Abbaugenehmigung
  • Prüfung der Notwendigkeit der Festlegung von Organdosen für gesunde Probanden in der medizinischen Forschung
  • Deutsches Mobilfunk-Forschungsprogramm
  • Gemeinsame Stellungnahme der RSK und der SSK zum GRS-Bericht „Sicherheitsanforderungen an die Endlagerung hochradioaktiver Abfälle in tiefen geologischen Formationen“
  • Eingangsvoraussetzungen und Erwerb der erforderlichen Fachkunde bzw. Kenntnisse im Strahlenschutz in der Medizinischen Physik
  • Bewertung der epidemiologischen Studie zu Kinderkrebs in der Umgebung von Kernkraftwerken (KiKK-Studie) Stellungnahme der Strahlenschutzkommission
  • Bewertung der epidemiologischen Studie zu Kinderkrebs in der Umgebung von Kernkraftwerken (KiKK-Studie) Wissenschaftliche Begründung zur Stellungnahme der Strahlenschutzkommission
  • Gemeinsame Stellungnahme der Entsorgungskommission (ESK) und der Strahlenschutzkommission (SSK) zur Schachtanlage Asse II – Plausibilitätsprüfungen von Angaben des Betreibers
  • Organisation und Durchführung des Strahlenschutzes in der Schachtanlage Asse II (Hintergrundinformation der SSK zur gemeinsamen Stellungnahme der ESK und der SSK zur Schachtanlage Asse II – Plausibilitätsprüfungen von Angaben des Betreibers)
  • Schachtanlage Asse II – Empfehlungen für Untersuchungen
  • Verglasungseinrichtung Karlsruhe (VEK) – 2. Teilbetriebsgenehmigung
  • Orientierungshilfe für bildgebende Untersuchungen
  • Evaluierung von Nutzen und Risiken im qualitätsgesicherten Mammographie-Screening in Deutschland
  • AVR-Versuchskernkraftwerk Jülich – Genehmigung 7/16 AVR für den vollständigen Abbau gemäß § 7 Abs. 3 Atomgesetz.

Darüber hinaus enthält der Jahresbericht vollständige Verzeichnisse aller Empfehlungen, Stellungnahmen und Veröffentlichungen der Strahlenschutzkommission seit ihrem Bestehen.

Die elektronische Fassung des Jahresberichts mit dem gesamten Internet-Angebot der SSK (Stand: 15. März 2009) ist als Heft 59-CD erschienen.

Zusatzinformationen

Beratungsgremium SSK

Die Strahlenschutzkommission (SSK) ist ein Beratungsgremium des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und berät dieses ...

Mehr: Beratungsgremium SSK …

Logo Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Diese Seite

© GSB 4.1 - 2011-2017