Navigation und Service

Band 01: Empfehlungen der Strahlenschutzkommission zu speziellen Fragen des Strahlenschutzes in den Jahren 1974 - 1984

Redaktion: Detlef Gumprecht und Anke Kindt, Köln
1985, 279 Seiten, 31 Tabellen
ISBN 3-437-11034-9, 34,00 €

  • Abtrennung von 85Krypton aus den Abgasen von Wiederaufarbeitungsanlagen
  • Erstellung von Emissionskatastern
  • Auslegungsrichtlinien und -richtwerte für Jod-Sorptionsfilter zur Abscheidung von gasförmigem Spaltjod in Kernkraftwerken
  • Zur Erstellung radioökologischer Gutachten
  • Zur Toxizität inhalierter heißer Partikel, insbesondere von Plutonium
  • Anwendung einer Summenformel für die Abgabe radioaktiver Stoffe mit der Abluft über verschiedene Emissionswege einer kerntechnischen Anlage
  • Backfittingmaßnahmen für die Jodfilterung von Kernkraftwerken
  • Erfassung von kritischen Expositionspfaden bei der Ableitung radioaktiver Stoffe durch Isotopenanwender
  • Vergleichbarkeit der natürlichen Strahlenexposition mit der Strahlenexposition durch kerntechnische Anlagen
  • Synergismus und Strahlenschutz - Ist der Strahlenschutz auch bei wachsendem Einsatz der Kernenergie gewährleistet?
  • Grundsätzliche sicherheitstechnische Realisierbarkeit des Entsorgungszentrums
  • Zur Radon-Exposition der Bevölkerung
  • Entwicklung der Strahlenschutzforschung in der Bundesrepublik Deutschland
  • Zum Vergleich der Strahlenexposition der Bevölkerung durch Emissionen radioaktiver Stoffe aus Kohlekraftwerken und aus Kernkraftwerken
  • Zur Begrenzung von Kurzzeitableitungen bei Kernkraftwerken mit Leichtwasserreaktor
  • Zur Rückhaltung radioaktiver Stoffe bei einer Wiederaufarbeitungsanlage
  • Störfallberechnungsgrundlagen für die Leitlinien des BMI zur Beurteilung der Auslegung von Kernkraftwerken mit DWR gemäß § 28 Abs. 3 StrlSchV
  • Strahlenrisiko während der pränatalen Entwicklung des Menschen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung der Kollektivdosis

Zusatzinformationen

Beratungsgremium SSK

Die Strahlenschutzkommission (SSK) ist ein Beratungsgremium des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und berät dieses ...

Mehr: Beratungsgremium SSK …

Logo Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Diese Seite

© GSB 4.1 - 2011-2017